Grünes Flair am Mittelmeer: Sol de Mallorca

Veröffentlicht am: 14/02/2024

Guide – Grünes Flair am Mittelmeer: Sol de Mallorca

Sonne von Mallorca! Gibt es einen schöneren Namen für einen mediterranen Küstenort? Im Südwesten Mallorcas in der Gemeinde Calvià zwischen Cala Vinyes und Portals Vells liegt er: Sol de Mallorca. Klein, gepflegt, ruhig, umgeben von Kiefernwäldern und saphirblauem Meer. Hektik ist anderswo. Hier lautet die Devise: abschalten und die hohe Lebensqualität unter südlicher Sonne genießen. Es ist ein Wohngebiet par excellence mit seinen rund 670 Einwohnern – nur rund 20 Kilometer von der Balearenhauptstadt Palma de Mallorca entfernt.

Magischer Strand

Vor der Tür liegt die Drei-Finger-Bucht mit der Playa del Rey, Playa Portals Vells und Playa del Mago. Abwechslungsreiche Badeerlebnisse mit kleinen Felsbuchten sind also garantiert. Die Playa del Mago, der Strand des Magiers, ist dabei der kleinste und gleichzeitig berühmteste Strand des Trios. Dort wurde 1968 der Film „El Mago“ mit Schauspieler-Ikonen Anthony Quinn, Michael Caine und Candice Bergen unter der Regie von Oscar-Preisträger Guy Green gedreht.

Sonne, Fisch & kühle Cocktails

Doch das ist nicht alles in Sachen Strand. Denn auch auf der anderen, nordöstlichen Seite heißt es: bitte fertigmachen zum Badespaß – in der Cala Cap Falcó zum Beispiel. Die Beachbar dort ist zudem ein guter Spot, um mit den Füßen im Sand Sonne satt, frischen Fisch und eiskalte Cocktails wie den hauseigenen Passionsfrucht-Mojito zu genießen.

Gefragter Immobilien-Standort

Sol de Mallorca mit seinem grünen Flair am Meer ist ein gefragter Immobilien-Standort des internationalen Publikums. Ob edle Villa mit Pool oder schickes Apartment, in Sol de Mallorca kann der Traum von einem eigenen Insel-Zuhause für Singles, Paare und Familien auf Schönste in Erfüllung gehen. Vielleicht wird es sogar eine Mallorca-Immobilie mit Aussicht auf das Meer?

Gut vernetzt

Die Infrastruktur jedenfalls ist perfekt. Ein gut sortierter Supermarkt ist vor Ort. Falls der Sinn nach Glamour und Luxus steht: Die Nobelhäfen Port Adriano und Puerto Portals sind in der Nähe, Palmanova und Santa Ponça mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten nicht weit. Magaluf mit seiner Partyzone, dem Katmandu Abenteuerpark, dem Spaßbad Western Water Park und dem exklusiven Strandclub Nikki Beach befindet sich in der Umgebung. Internationale Schulen in Portals Nous und Palma kümmern sich um die Erziehung der Kinder. Und ein Golfplatz liegt mit dem T Golf & Country Club sogar nebenan – Bälle schlagen als Alternative zum Sonnenbaden und Schwimmen.

Höhlenkunde

Ausflugslustige schauen sich in der Nähe die Coves Mare de Déu an, die Höhlen der Mutter Gottes. Dort wurde der für Mallorca so typische Sandstein Marés vor Jahrhunderten für den Bau von Stadtpalästen und der beeindruckenden Kathedrale in Palma de Mallorca abgetragen. Und die Legende will es, dass diese Coves Mare de Déu einst auch italienischen Seeleuten nach einem Sturm den ersehnten Schutz boten.


Categories: Kultur & Tradition, Veranstaltungen, Familie, Freizeitaktivitäten, Natur, Restaurants
Tags: Strand, Calvià, Playa